Limes Team – 5 Tage Bustour

So jetzt geht die “Sightseeing Tour im Japanstil los! Sa. 24. April 15°C, bewölkt Frühstück gegen 9.00 Uhr – einmal ganz anderst, denn es sind ca. 100 “Nicht-Japanerinnen” da, aber ansonsten ist das Frühstück wie immer. Um 10.00 Uhr geht die Bustour los – pünktlich. Wir besuchen die Ausstellungsräume von HONDA, mit Begrüßung, Filmen, Vorstellung von ASIMO (Roboter) und natürlich den ausgestellten Motorrädern, die begeistert von den “Expertinnen” ins Visier genommen werden. Danach geht es weiter zum Meji Shinto Shrein, hier bekommen wir die Einweisung in die rituelle Waschung, es wird von YUKA, unserer “Miss Flower Power” erklärt wie geopfert …

Continue Reading

Limes Team in Osaka und Rückreise nach Tokyo

Mi. 21.04.2010 Wetter 20°C, etwas bewölkt Die Fahrt mit dem Shinkansen ist wie immer pünktlich. In Shin-Osaka steigen wir in die Regionalbahn zur Station Umeda, wo unser Hotel ist. Hier sind wir in einem alten Gemäuer mit Hochzeitskapelle untergebracht – nett. Als wir ankommen ist gerade Fotoshooting angesagt! Nach dem einchecken gehen wir auf die ersten Streifzüge. Viele Shoppingmeilen insbesondere im U-Bahn Bereich. Nach einer Weile erreichen wir die Twintowers mit dem “Floating-Garden” dies ist eine Aussichtsplattform auf 173 m. Tolles Wetter, tolle Aussicht. Auf dem Rückweg finden wir eine coole Kneipe – Bierkisten als Hocker und endlich Schwein zu …

Continue Reading

Limes Team in Iya Nationalpark

20.04.2010 Wetter 20 C, blauer Himmel und einige Wolken Heute fahren wir mit der Bummelbahn nach Iya, hier gibt es eine Haengebruecke aus Lianen und Baumrinde, da muessen wir hin. Am Bahnhof in Oboke sind wir ausgestiegen und dann mit dem Bus ca. eine halbe Stunde ins Gruene gefahren. Beim Einsteigen zieht man hier ein Ticket mit einer Nummer und je nach Fahrstrecke wird vorne der Preis angezeigt. lustig – Vom Busfahrer lassen wir uns die Rueckfahrzeiten am Plan zeigen, sehr nett, wie fast alle Japaner. Die Bruecke ist echt ein Erlebnis, wackelig und mit Loechern da passt ein Fuss …

Continue Reading

Limes Team in Miyajima und auf Shikoku

So. 18.04.2010 Wetter ok, 18 C, etwas bewoelkt Wir sind um 8.32 Uhr von Himeji nach Hiroshima mit dem Shinkansen gefahren und dann mit einer Regionalbahn und der Faehre auf die Insel Miyajima. und natuerlich mit vielen Japanern im Gefolge! Der hier befindliche Shrein gehoert mit seinem weltberuehmten Tori zum Weltkulturerbe. Hier gibt es noch viele andere Shreine (Shintoismus) und auch Tempel (Budhismus). Neben vielen Touristenlokalen findet man hier auch eine “Fressmeile” mit Gerichten, die man als Europaer selten gesehen hat -gekochte Austern -Tintenfischtentakeln am Spiess -Sternkekse mit Kaese oder suessen Bohnen gefuellt -Shrimpsrolle frittiert -Seeigelrolle -Kartoffel gegrillt supersuess – …

Continue Reading

Limes Team unterwegs mit dem Shinkansen

Sa. 17.04.2010 Wetter: endlich Sonnenschein, blauer Himmel ca. 16 C Wir fahren heute mit dem “Hikari” Shinkansen, Abfahrt super puenktlich. Das Personal verbeugt sich wirklich jedesmal beim Betreten und Verlassen der Wagons, egal ob Schaffner oder Verkaeuferinnen. Der ICE faehrt nicht so wackelfrei wie der Shinkansen! Es geht von Atami (ca. 100 km SW von Tokyo) etwa 500 km Richtung Westen nach Himeji, vorbei an Staedten wie Kyoto, Osaka und Kobe. Die Fahrt hat ca. 2.45 h gedauert mit Ausblick auf Grossstaedte, Reisfelder und fuer einen kurzen Moment auf den Fujisan! Nach der Ankunft sind wir erst ins Hotel und …

Continue Reading