Cradle Mountain Lodge

Cradle Mountain Lodge http://www.cradlemountainlodge.com.au/ phone +61 3 6492 2103 Die Cradle Mountain Lodge befindet sich direkt am Eingang zum Cradle Mountain National Park (World Heritage!) im Nordwesten von Tasmanien. Die Lodge verfuegt ueber ein Haupthaus, ein Spa, ein kleines Geschaeft und mehrere “Pencil Pine Cabins”, in denen die Zimmer untergebracht sind. Die Cabins sind einfach aber sehr geschmackvoll eingerichtet, aehnlich dem skandinavisch-finnischen Stil. Es gibt keinen Fernseher, dafuer einen CD-Spieler und CDs mit australischer Musik zum Entspannen. Bei der Buchung sollte man nach einer Cabin mit Balkon und Blick auf den kleinen See fragen! Der Service ist ausgesprochen aufmerksam und …

Continue Reading

Quality Hotel Gateway Devonport

Quality Hotel Gateway Devonport 16 Fenton Street Devonport, Tasmania, Australia 7310 Phone: (61) 3 6424-4922 Fax: (61) 3 6424-7720 http://www.choicehotels.com.au/hotels/hotel?hotel=AU688 Vernuenftiges Hotel im Zentrum von Devonport an der Nordkueste Tasmaniens. Zimmer mit Standardausstattung und sehr akzeptabel. Ein paar kleine Kritikpunkte: die Fenster waren schmutzig und truebten buchstaeblich den ansonsten guten Ausblick auf den Hafen. Der Knopf fuer die Toilettenspuelung war erst nach laengerem Suchen rechts oberhalb des Waschbeckens hinter dem Stecker fuer den Foen zu finden. Sehr bemerkenswert! Wer allerdings mit Zug- oder Flugzeug-WCs vertraut ist, kennt diese Suche… Ich kann allerdings nicht verstehen, dass man heute immer noch die …

Continue Reading

Cradle Mountain National Park

Cradle Mountain National Park http://www.parks.tas.gov.au/natparks/cradle/ Nationalpark und UNESCO Weltnaturerbe im Nordwesten Tasmaniens. Wunderschoene Landschaften und Wanderwege (leichte bis schwere Schwierigkeitsstufen), ueberragt vom Cradle Mountain. Im Nationalpark leben Schnabeltiere, Wombats, Wallabies und Tasmanische Teufel, nur um ein paar der typischen tasmanischen Tiere zu nennen. Die Landschaft ist je nach Hoehe sehr unterschiedlich, von subtropisch bis hochalpin.

Continue Reading