Motorradtour ins Friaul

April 30th, 2010

Über den ersten Mai macht der 1. Münchner Frauenmotorradstammtisch traditionell seine Auftaktfahrt. Dieses Jahr geht es wieder mal ins Friaul und zwar nach Lauco. Die Anfahrt mache ich diesmal alleine und zwar über den Brenner, Sterzing (Einkaufen beim Hofer Market), Cortina d’Ampezzo und den Lago di Sauris (fantastischer Schinken!). Am Vormittag sind in München dicke Wolken aufgezogen und es gab auch ein paar Tropfen aber jetzt bei der Abfahrt sieht es schon wieder ganz passabel aus.

Meine "Hummel"

Meine "Hummel"

Morgen geht es dann auf die gemeinsame Tour über Verzegnis, an San Daniele vorbei (Heimat des berühmten San Daniele Schinkens) und zurück über den Passo Rest.

Soweit die Planung … Diesen Beitrag weiterlesen… »

Green Leaf München

April 28th, 2010

Green Leaf

Offensichtlich haben wir meistens Glück mit der Auswahl unserer allmonatlichen Treffen (ok, die Hühnerbraterei im März war nicht so toll … ). Ich hatte diesmal den Cocktail “Green Leaf” (Happy Hour zu € 5,50), die Herbstrolle zu  € 5,50 und die Gebratenen Nudeln mit Ente (€ 8,50) und einen Primitovo Rotwein. Ich war äußerst zufrieden und meine Mitesserinnen ebenfalls – die Aufzählung der Gerichte der anderen Frauen erspare ich mir hier im einzelnen. Was auffällt ist, daß die Gerichte sehr mild gewürzt sind; das kann aber entsprechend nachgewürzt werden – besser als dass es zu scharf ist!

Mittwoch und Freitag gibt es noch eine kostenlose Rückenmassage.

green-leaf

Green Leaf
Indochina Restaurant & Bar
Erhardtstrasse 15 (Ecke Corneliusstrasse)
80469 München
089 – 211 11 060
www.restaurant-greenleaf.de

Woche 5

April 25th, 2010

19. – 25. April 2010

Mein Freund A. aus Berlin, der z.Zt. in Australien zu Besuch ist, hat diese Woche ein paar Tage in Melbourne und Sydney verbracht; ich habe die Zeit genutzt, und einen weiteren Workshop bei Right Management genossen und natürlich die Jobsuche weiter vorangetrieben.

Die Mitarbeiterinnen von Right Management hatten mir ganz klar empfohlen, bei jeder Bewerbung den persönlichen Kontakt zu einem Ansprechpartner in der jeweiligen Firma zu suchen und die Bewerbung direkt zu diesem Ansprechpartner zu schicken, anstatt die Bewerbung z.B. anonym über eine Webseite und den “Submit”-Button auf den Weg zu schicken. Diesen Rat habe ich befolgt und dann auch mit den entsprechenden Ansprechpartnern telefoniert. Der Vorteil hierbei ist, dass man vorab klären kann, ob man mit seinem Profil überhaupt Aussicht auf Berücksichtigung beim Bewerbungsverfahren hat, und die Kontaktperson in der Firma hat bereits zum ersten Mal den eigenen Namen gehört und kann die Bewerbung sofort zuordnen. Wir werden in den nächsten Wochen sehen, ob diese Strategie bei mir Erfolg haben wird.

Die Woche endete am Sonntag mit dem ANZAC Day (Australian and New Zealand Army Corps Day), der wohl wichtigste Tag zum Gedenken der Gefallenen Australiens und Neuseelands während der Kriege des vergangenen Jahrhunderts. Vormittags schauten wir uns die lange Straßenparade im Stadtzentrum an, den Nachmittag verbrachten wir bei 29°C am Wasser und im botanischen Garten und ließen so relativ entspannt die Woche ausklingen.

Straßenparade zum ANZAC Day

Straßenparade zum ANZAC Day

Straßenparade zum ANZAC Day

Straßenparade zum ANZAC Day

Straßenparade zum ANZAC Day

Straßenparade zum ANZAC Day

Raddampfer vor Story Bridge

Raddampfer vor Story Bridge

Blick von der South Bank über den Fluss zum CBD

Blick von der South Bank über den Fluss zum CBD

Straßenparade zum ANZAC Day

Ruhe und Entspannung im Botanischen Garten

Hotel Ibis Little Bourke Street

http://www.ibishotel.com/de/hotel-3030-ibis-melbourne-little-bourke-street/index.shtml

600 Little Bourke Street ,
Melbourne,VIC 3000
Australien

Tel : +61 (0)3 96720000

Sehr zentral gelegenes Hotel der Ibis-Kette, Zimmer mit funktionaler Ausstattung, die erschwinglich und ihren Preis wert sind. Dachterrasse mit schönem Ausblick, kleiner Fitnessraum, Frühstücksbuffet (klassisch englisch) mit guter Auswahl. Zimmer, wenn möglich, wg. des besseren Ausblicks in der 8. oder 9. Etage buchen.

Der Service ist gut und freundlich, man kann von der Rezeption Briefmarken und Bustickets erstehen.

Hotel Stellar

April 23rd, 2010

Hotel Stellar

http://www.hotelstellar.com/

4 Wentworth Avenue, Sydney, NSW 2000, Australia

Tel: + 61 (0)2 9264 9754

Fax: + 61 (0)2 9261 8006

E-mail: reservations@hotelstellar.com

Einfaches, älteres Hotel, zentral am Hydepark gelegen. Die Zimmer sind vom Tageslicht her eher dunkel, die Einrichtung funktional. Für den Preis des Zimmers hätte man in anderen Hotels evtl. mehr Komfort bekommen.  Das Personal ist zuvorkommend und hilfsbereit.